Allgemein

Über ein Monat vergangen, tststs - Hias also wirklich....

Ich war krank, gripaler Infekt oder sowas, (alle meine Kinder auch), zum Glück hat das keinen Schub ausgelöst...

Ansonsten hab ich wie geplant, zum 1. April wieder auf 100% Rohkost umgestellt.

Nach 10 Tagen kann ich sagen, dass es mir damit sehr gut geht, mir geht nichts ab.

Ich halte es bis jetzt sehr Basic, also ich bereite mir keine komplizierten Gerichte zu.

zum Frühstück Obst oder Frischkorn Müsli (eine Flockenquetsche ist super)

ein mal am Tag ein grüner Smoothie

 und ein bis zweimal einen Salat

und zwischendurch einen Pudding a la RAW-Future

 

 

 

 

Ach ja,

Ich habs endlich auf die Reihe bekommen, mich zu rasieren...

bisschen kalt am Kopf, aber wieder eine Sache weniger um die ich mir Gedanken machen muss

und mein Gewicht hat sich nicht wirklich verändert, 62 kilo, ist mir inzwischen egal, geht auch nicht mehr weiter runter also, was solls

Erfolgreiche Neuroregeneration!

Bis dann

--Hias