Wie gehts? - Was geht?

CPD-Choline  Pulver da ist, ich erhöhe die Dosis und nehme am Abend 500 mg dazu.

Das Bromelain und Weihrauch dazunehmen war, glaub ich, noch zu früh, lass ich noch a paar Tage weg. Hab heute eh was gelesen, dass zu wenig eher kontra produktiv ist, dann wäre das was für den Schubfall und dann höher dosiert. Ich muss noch schauen, ob ich da Studien dazu finde. Es war von > 1600mg die Rede.

 

 

Ergänzungen

Vit. D: 10000ie

Vit K2: 400µg

Magnesium Öl zum einsprühen

 

CPD- Choline: 1500mg (heute zum ersten mal)

   morgens 500mg

   mittags 250mg

   nachmittags 250mg

   abend 500mg

 

Erfolgreiche Neuroregeneration!

Bis dann

--Hias

Wie gehts? - Was geht?

Ich glaube jetzt kann ich die erste Aussage zum CPD-Choline machen.

Ich fühle mich eindeutig wacher, so als ob ich mit mehr Bewusstsein den Tag erlebe.

Sehr schön, werde ich weiter beobachten, wenn das Pulver da ist, werde ich die Dosis vorsichtig erhöhen, und wieder am Abend 500 mg dazunehmen, mal sehen wie sich das auf den schlaf auswirkt.

Die Erkältung ist so gut wie vorbei, da werd ich jetzt wohl wieder Bromelain und Weihrauch dazunehmen.

 

Essen + Trinken

Zur Zeit mach ich mir gerade mit meiner Haselnussmilch

Chia-Pudding, in 250ml "Milch" ca 30 gr Chiasamen und 1 El Maccapulver einrühren, das ganze über nacht in den Kühlschrank und morgens ein Stück Obst rein (Banane, Apfel, Kaki)

super Frühstück, und Roh

Ergänzungen

Vit. D: 10000ie

Vit K2: 400µg

Magnesium Öl zum einsprühen

Bromelain: 750 mg 

Weihrauch 840 mg

CPD- Choline: 1000mg

Erfolgreiche Neuroregeneration!

Bis dann

--Hias

Wie gehts? - Was geht?

Ich hatte die letzten 2 Tage massive Einschlafprobleme, ich weiß nicht ob es am Citicoline liegt aber vielleicht bin ich ja empfindlich, eine Pizza am abend merke ich auch am nächsten Tag.

Bis auf die Einschlafproblematik hab ich keine negativen Effekte des Citicoline bemerkt,

für positive Erfahrungen ist es einfach noch zu kurz.

Das Video ist on:

Essen + Trinken

Ergänzungen

Das CPD-Choline passe ich jetzt an, die Abenddosis nehm ich jetzt mittags 250 mg und spätnachmittags 250 mg.

 

Erfolgreiche Neuroregeneration!

Bis dann

--Hias

Wie gehts? - Was geht?

Heute hab ich schlecht und zu kurz geschlafen, gestern noch a video gemacht und bearbeitet, ob ich das online stell weiß ich noch nicht, ich habs fertig aber noch gar nicht in der Endversion angesehen... ich schaff heut auch nix mehr.

Wegen dem schlechten schlaf gings mir heute nicht so besonders, bis mittags. Ich dachte mir, dass das Choline kein Wundermittel ist (hab ich auch nicht erwartet), ich war wie verkatert, leicht schwindelig und antriebslos.

Mittags a bissal hingelegt, dann gings los: Nase läuft wie Wasser, sehr erkältet gefühlt, mir ist immer kalt usw...

 

Essen + Trinken

Beim Wasser zählen bin ich etwas durcheinander gekommen, aber ich glaub ich hab etwa 2,5 Liter Wasser pur, 1 Liter Kaffee (das ist zu viel) und noch a halber Liter Saftschorle + Tee. ca 4 Liter/Tag, wenn ich richtig gezählt hab, und das mit imperativem Harndrang...

Ergänzungen

Wenn ich krank bin lass ich Weihrauch und Bromelain weg, kortison gibt man ja auch auf keinen Fall, wenn ein Infekt vorliegt. Vit. D sollte das Immunsystem eher aufputschen, also rein damit mit k2 und Mg. B12 auch unverändert. CDP-Choline auch heute 2 x 500mg

Erfolgreiche Neuroregeneration!

Bis dann

--Hias

Wie gehts? - Was geht?

Heute kam das CDP-Choline, mir ist die Dosierung noch nicht ganz klar, vielleicht ist eine öftere Einnahme besser, ich weiß nicht wie lange der Wirkstoff nach der Verstoffwechselung aktiv ist? naja Jetzt nehm ich erstmal 1000mg tgl. dann reicht mir die Packung 15 Tage, bis das Pulver ankommt, ich will nicht dass mir das ausgeht. Bin mal gespannt, ob ich davon etwas merke. 

Noch gefunden hab ich die Tage, die Coimbra-Protokoll Gruppe bei Facebook, hört sich super spannend an. Das werde ich auf jeden Fall weiter verfolgen. Mir gehts ja auch besser, wenn ich Vit. D konsequent nehme, ich bleibe jetzt erstmal bei meinen 10000 ie tgl. ich will wissen ob sich das CDP-Choline bewährt.

 

Essen + Trinken

Ich bin begeistert von dem Wasserfilter, den geb ich nicht mehr her.

Ich trinke soviel Wasser, wie noch nie, sehr lecker.

Der Kaffee schmeckt sensationell.

Ich muss mal mitzählen, wie viel Liter ich da am Tag durch den Filter durchlaufen lasse.

Heute war mein Magnesiumöl aus, das mach ich jetzt natürlich auch mit gereinigtem Wasser, das Magnesium konkurriert mit Calzium, hab ich irgendwo mal gelesen, dann wäre entkalktes Wasser zu nehmen nur logisch.

 

Ergänzungen

Da bleib ich jetzt dabei

Vit. D - 2x am Tag je 5000ie mit je 200µg Vit K2

Magnesium Öl zum einsprühen

abends Bromelain (750 mg) und Weihrauch (840 mg)

dazu kommt jetzt morgens und abend je

2 x 250 mg CDP-Cholin

1 mal am tag eine Vit B12 zum lutschen,

da ist Biotin Folsäure und

5 µg Vit. D dabei (sind 200 ie)

Erfolgreiche Neuroregeneration!

Bis dann

--Hias

Wie gehts?

Nach langer Zeit malwieder ein Beitrag von mir. Wurde auch Zeit, also Hias, NaNaNa.

Mir gehts grad nicht so toll, zu wenig schönes Wetter, ich muss jetzt konsequenter Vit D nehmen, auch mal Labortechnisch überprüfen, ich hab nächste Woche an Neurologen Termin, hoffentlich macht der das, mein Hausarzt natürlich nur auf Selbstzahler.

Hab mal wieder auf Facebook gelesen, auf meiner Lieblingsgruppe (MS ohne BT), da nimmt der Uwe CDP Choline, das will ich auch, habs mir vor gestern bestellt, erstmal Kapseln, wenn ich dabei bleibe wiege ich mir das Pulver selber ab, ist dann günstiger.

Mir ist momentan ziemlich schwindlig, Fatigue ist krass, manchmal stecke ich voller tatendrang und 10 minuten später liege ich vollkommen zerstört da, naja das muß besser werden.

 

 

Essen + Trinken

Ich reagiere gerade sehr empfindlich auf Weizen, hab ich bemerkt.

Bis vor kurzem hab ich einmal die Woche mit einer Pizza "gesündigt", (ohne Käse)

der nächste Tag ist immer furchtbar, als ob ich an Vollrausch gehabt hätte.

Apropos Vollrausch: Trinken tu ich so gut wie nichts mehr, Alkohol versteht sich. (im Oktober hatte ich ein Glas Wein)

Also jetzt keine Gluten mehr.

Ansonsten bin ich immer noch Veganer, mit viel Roh, sollte ich aber weiter erhöhen.

Seit gestern hab ich einen Wasserfilter (Acala) im Einsatzt. Ich trinke wirklich mehr seitdem, aber noch zu kurz, um genauere Aussagen zu machen.

Ergänzungen

Vit. D nehm ich gerade 2x am Tag je 5000ie mit je 200µg Vit K2

Magnesium Öl zum einsprühen

abends Bromelain (750 mg) und Weihrauch (840 mg)

 

 

 

Erfolgreiche Neuroregeneration!

Bis dann

--Hias