Montag, 23. April

Wie gehts? - Was geht?

Hi, lang ist´s her....,

sehr viel passiert, jetzt hab ich gerade mal muse mich mal wieder um meinen Blog zu kümmern.

Steh da und hab keine ahnung mehr, wie ging das nochmal, kaum macht man ein Jahr nix, alles vergessen, naja, wird scho wieder kommen.

Seite erstmal sichern, dann ungefähr 20 Updates durchführen, alle Plugins und das Theme gehört auch auf den Stand gebracht. WordPress hat sich ein paarmal selbst upgedatet, und ich habe gesehen, dass manche videos und photos nicht korrekt positioniert sind. Youtube hab ich auch schon ewig nix mehr getan, keine zeit dafür nehmen wollen, wollt mich nicht noch mehr stressen. ist aber in planung (nicht das stressen, zeit nehmen).

Erstmal schreib ich einfach mal ein bisschen, ohne bilder, ohne schnickschnack wie groß kleinschreibung oder wie morgens mittags abends kästchen und so, weiß nicht mehr wie das geht und wenn das jetzt nicht hinhaut, ärgert des mich und hör wahrschnl. auf.

Das letzte jahr war sehr anstrengend, hatte keine energie für blog und vlog, auch meine gesunde lebensfürung hat gelitten, jetzt hab ich gerade wieder mal größere gesundheitliche probleme, nach über einem jahr ohne größeren ausfällen.

Coimbra alleine hält mich wohl nicht schubfrei...

Stichwort Coimbra; bin jetzt seit februar 2017 dabei und hab ein gutes gefühl. später vielleich mehr...

gerade hab ich irgendwas an den ohren, hört sich irgendwie an wie unterwasser etwas dumpf. höre aber gut seltsam.

morgen hab ich erstmal hno-arzt, vielleicht ist es was unneurologisches, meine anderen symtome sind aber auch alle verstärkt. aber ich verstehe es als hinweis meiner ms darauf, mich wieder etwas mehr auf gesundheitsförderliche dinge zu konzentrieren.

So, das wars erstmal für heute, bin mal gespannt, ob ich jetzt meinen abschied noch hinbekomme...

 

Erfolgreiche Neuroregeneration!

Bis dann

--Hias

geht noch.